CHETRA T.P PTFE Abdichtpaste


Paste zum abdichten von Gewinden


eine flexible, nichtaushärtende Gewindeabdichtung - sowohl bei Metall- wie auch Kunststoffgewinden -, insbesondere für konische Rohrgewinde. Bei zylindrischen Gewinden und sehr losen Gewindeverbindungen kann als Füllstoff etwas Hanf empfohlen werden. Mit T•P gedichtete Verbindungen können ein bis zwei Gewindegänge nachjustiert werden.
Geeignet zum Abdichten vieler Säuren und Laugen sowie Lösungsmitteln, Gasen einschl. Propan, Butan und Stickstoff; ebenso für Kühlmittel, Luft, Dampf, Seewasser, Kraftstoffe (ausgenommen Sauerstoffanwendungen wie auch Salpeter und Mischsäuren). "Verrottungsfeste" PTFE - Partikel verhindern Fäulnisbildung.

Bestellinformationen
auf Anfrage

PTFE-/lösungsmittelbasiertes Produkt

Industrie Wartungs Systeme
Kirschenweg 12
91785 Pleinfeld

Telefon: (0 91 44) 2 12
Telefax: (0 91 44) 60 88 81
E-Mail: info(a)iws-walter.de